Hans Scholl
Die Mitglieder

Die Weiße Rose bestand aus den Geschwistern Hans und Sophie Scholl, Alexander Schmorell, Christoph Probst, Willi Graf und Prof. Kurt Huber.

Hans Scholl wurde am 22.09.1918 in Ingersheim geboren. Seine Kindheit verbrachte er im Kochertal, bis die Familie nach Ulm umzog. Mit neunzehn kam er zum ersten Mal für acht Wochen wegen verbotener Aktivitäten und Versammlungen in ein Gefängnis. Er war Student der Medizin und entwickelte während des Zweiten Weltkriegs einen immer mehr ansteigenden Hass gegen die nationalsozialistische Regierung. Im Frühling des Jahres 1942 gründete er mit Gleichgesinnten die Organisation Die Weiße Rose, die durch Flugblätter zum passiven Widerstand der deutschen Bevölkerung aufrief. Hans Scholl wurde am 22.02.1943 wegen Staatsverrats zum Tode verurteilt und hingerichtet.


Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=