Allgemeines
Allgemeines

Die Weiße Rose war eine Münchener Organisation gegen den Nationalsozialismus.
Sie wurde im Juni 1942 gegründet und bestand bis zum Februar 1943.
Die Mitglieder dieser Organisation druckten und verteilten insgesamt sechs verschiedene Flugblätter, welche die Nation zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus bewegen sollten.

Die Mitglieder der Weißen Rose waren die Geschwister Sophie und Hans Scholl, die Studenten Christoph Probst, Willi Graf und Alexander Schmorel
l. Außerdem gehörte der Universitätsprofessor Kurt Huber der Organisation an.

Manche waren über die Behandlung der Juden empört und andere waren beim Massenmord in Polen an den Juden dabei. Dieses Verhalten der Deutschen bewegten die Mitglieder zum Widerstand.
Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=